Am 18.10.2019 fand wieder unser jährliche Talübung gemeinsam mit der FF-Außernavis gemeinsam in Innernavis statt.

 

Übungsobjekt war dieses mal der Tischlerhof im Oberweg.

Übungsannahme war Brand Werkstatt mit Vermissten Personen und Brand mit Gefahrenstoffen (Gas etc.)

gemeinsam mit der FF Außernavis konnte die Übung reibungslos abgearbeitet werden.

mittels 2 Ats Trupps wurden die vermissten Personen geborgen und der Innenangriff vorgenommen.

Von der FF Außernavis wurde noch dazu eine Relaisleitung vom Grünbach zum Brandobjekt verlegt und dies auf einer Länge von ca.600m.

 

Im Einsatz standen:

FF Innernavis mit TLF-A/KLF-A 1/KLF-A2

FF-Außernavis mit TLF-A/KLF-A/LF-Mühlen

Gesamt mit ca 60 Mann

 

Einsatzleiter:

KDT.STV. BI Möschl Helmut

 

Übungsvorbereiter:

KDT. OBI Harald Baldemair

BM  Geir Rupert

 

Als Ehrengäste durften wir begrüßen:

 

Bürgermeister Peer Lukas

Bezirksfeuerwehrkommandant Kircher Reinhard